zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Was denken Sie, welche zwei Variablen wird ein Point-Objekt haben?

Antwort:

Ein Point-Objekt besteht aus dem Zahlenpaar (x, y).

Beschreibung einer Klasse

In einem Mathematikbuch wird ein "Punkt" mathematisch präzise definiert. In der Programmierung wird ebenfalls eine präzise Beschreibung der Klasse Point benötigt. In den Java Klassenbibliotheken befinden sich die Beschreibungen der einzelnen Klassen. Die Dokumentation für Point befindet sich im Abschnitt über das AWT. Dort werden Sie ungefähr folgendes sehen:

public class java.awt.Point

// Felder
int x;
int y;

// Konstruktoren
Point();                 // erzeugt ein Point-Objekt bei (0,0)
Point(int  x, int  y);   // erzeugt ein Point-Objekt bei (x,y)
Point( Point pt );       // erzeugt ein Point-Objekt an der Stelle von pt

// Methoden
boolean equals(Object  obj);  // Überprüft, ob zwei Point-Objekte
                              // äquivalente Daten enthalten.
void move(int  x, int  y);    // Ändert die (x,y) Daten eines Point-Objekts.
String toString();            // Gibt Character-Daten zurück,
                              // die ausgegeben werden können.

(Ich habe einige Methoden, die wir nicht verwenden, ausgelassen.)

Die Dokumentation zeigt

Manchmal (wie hier) werden die Variablen auch als Felder bezeichnet. Die zwei Variablen werden x und y genannt und sind vom Typ int.

FRAGE 3:

Es werden drei Konstruktoren für Point aufgeführt. Jeder erzeugt ein Point-Objekt. Wodurch unterscheiden sich diese Konstruktoren?