zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Auf welches Objekt wird in dieser Anweisung verwiesen:

laenge  = str.length();  // Aufruf der Methode length() des Objekts str

Antwort:

Die Anweisung erfolgt in dem Programm, nachdem das Objekt erzeugt wurde, also verweist str auf dieses Objekt.

Eine Referenz auf ein Objekt verwenden

Sobald das Objekt erzeugt wurde (mit dem new-Operator), verweist die Variable str auf ein existierendes Objekt. Das Objekt hat mehrere Methoden, eine davon ist die Methode length(). Die Methode length() eines Stringobjekts zählt die Anzahl der Zeichen des Strings.


class StringTester
{

  public static void main ( String[] args )
  {
    String str;             // str ist eine Variable, die ein Objekt bezeichnet,
                            // aber das Objekt existiert noch nicht.
    int  laenge;            // laenge ist eine primitive Variable vom Typ int

    str = new String("Zufaellige Notizen");  // ein Objekt vom Typ String erzeugen

    laenge  = str.length();  // Aufruf der Methode length() des Objekts str

    System.out.println("Der String ist " + laenge + " Zeichen lang");
  }
}

FRAGE 9:

Was wird durch das oben stehende Programm auf den Bildschirm ausgegeben? (Sie möchten vielleicht das Programm kopieren-einfügen-und-starten, um Ihre Antwort zu überprüfen.)