zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Abbildung. Ignoriert Ihr Browser dieses Ereignis?

Vielleicht. Manche Browser ignorieren dieses mouseOver Ereignis. Die meisten Browser zeigen den Inhalt des title-Attributs an.

Bewegen Sie jetzt die Maus über die "Weiter"-Befehlsschaltfläche. Wird dieses Ereignis ignoriert?

Normalerweise nicht. Die meisten Browser ändern den Mauszeiger und zeigen als mouseOver Ereignis eine Hand an.

Natürlich, wenn Sie auf den Button klicken ist das ein anderes Ereignis und wird nicht ignoriert.

Die drei Teile eines GUI-Programms.

Ein GUI-Programm besteht aus drei Arten von Software:

  1. Grafische Komponenten, die die grafische Benutzeroberfläche ausmachen.
  2. Listener-Methoden, die die Ereignisse empfangen und auf sie reagieren.
  3. Applikationsmethoden, die für den Anwender die nützliche Arbeit tun.

Die grafischen Komponenten sind Swing-Objekte. Gewöhnlich erweitern Sie sie, damit sie zu Ihrer Applikation passen.

Listener-Methoden sind Java Methoden, die Sie schreiben. Listener-Methoden antworten auf Ereignisse, indem sie Applikationsmethoden aufrufen.

Applikationsmethoden sind normale Java Methoden, die nützliche Dinge tun. Sie empfangen Daten von der grafischen Benutzeroberfläche und senden Daten an die grafische Benutzeroberfläche, aber sind gewöhnlich nicht mit der grafische Benutzeroberfläche befasst.

Ihr Webbrowser hat Komponenten, wie den "zurück" und "vor" Button. Listener-Methoden empfangen diese Ereignisse und Applikationsmethoden tun die nützlichen Dinge, wie eine Seite zurück oder vorgehen.

Um eine GUI-Applikation zu schreiben, halten Sie diese drei Teile eines Programms getrennt. Bei einem großen Softwareprojekt arbeiten komplette Teams von Programmierern an jedem dieser Teile.

FRAGE 6:

Stellen Sie sich ein Radio mit seiner Benutzerschnittstelle vor. Welches Teil eines Radios entspricht sinngemäß welchem Teil einer GUI-Applikation.

Radio Vergleichbare GUI Teile
Lautsprecher und Kontrollknöpfe.
Elektronische Steuerung, Schaltelemente und Widerstände.
Empfängerelektronik und Audio-Verstärker.