zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

class Bankkonto
{
  private String kontonummer;
  private String kontoinhaber;
  private int    kontostand;
  private int    zaehler = 0;

  public Bankkonto( String ktoNummer, String ktoInhaber, int start )
      { . . . . }
  private void inkrementZaehler() { . . . . }
  public int aktuellerKontostand() { . . . . }
  public void  verarbeiteEinzahlung( int betrag ) { . . . . }
  public void verarbeiteAuszahlung( int betrag ) { . . . . }
  public void anzeigen() { . . . . }

}

Standardsichtbarkeit

Wenn Sie weder public noch private für eine Variable oder Methode angeben, dann werden Sie Standardsichtbarkeit haben. Die Standardsichtbarkeit erlaubt es einer Variablen oder Methode von allen anderen Methoden einer Klasse oder anderen Klassen, die Teil desselben Pakets sind, gesehen zu werden. In diesen Aufzeichnungen wurden Pakete noch nicht besprochen. Ein Paket ist eine Gruppe von ähnlichen Klassen. Ein späteres Kapitel wird die Erstellung von Paketen behandeln.

Für jetzt bedeutet Standardsichtbarkeit das gleiche wie die Sichtbarkeit public. Aber es ist das Beste, Klassenelemente explizit als public zu deklarieren, wenn es das ist, was Sie tatsächlich wollen. Sie können einem Klassenelement explizit keine Standardsichtbarkeit zuweisen (zum Beispiel, Sie können nicht sagen default int monatsgebuehr; .)

Später, nachdem diese Aufzeichnungen Vererbung besprochen haben, wird es andere Zugriffsmodifizierer geben und zusätzliche Regeln für die Zugriffsmodifizierer public und private.

FRAGE 14:

Sollte ein Konstruktor public oder private sein?