zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Das war leicht. Das ausgefüllte Programm steht unten.

Abbildung des Zwei-Objekte-Programms

In diesem Programm wurden zwei verschiedene Auto-Objekte konstruiert, jedes mit verschiedenen Daten, und die Berechnung der Meilen pro Gallone wurden für jedes Auto-Objekt berechnet.


import java.util.Scanner;

class Auto
{
  . . . .
}

class MeilenProGallone
{
  public static void main( String[] args )
  {
    Auto auto1 = new Auto( 32456, 32810, 10.6 );
    System.out.println( "Meilen pro Gallone von Auto 1 sind: "
        + auto1.berechneMPG() );

    Auto auto2 = new Auto( 100000, 100300, 12.5 );
    System.out.println( "Meilen pro Gallone von Auto 2 sind: "
        +  auto2.berechneMPG() );

  }
}

Die Abbildung zeigt die Situation, gerade nachdem das zweite Objekt konstruiert wurde: Beachten Sie, dass es nur eine Klassendefinition gibt, zwei Objekte und eine statische main() Methode.

FRAGE 14:

Es gibt zwei Objekte, aber jedes benützt die gleichen Namen für seine Instanzvariablen! Ist das ein Fehler?