zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Denken Sie, dass das Folgende korrekt ist?

str.length() = 12 ;  // Lšnge von str šndern

Antwort:

Nein. Der links stehende Teil eines Zuweisungsausdrucks muss eine Variable sein.

Wenn Sie diese Frage falsch beantwortet haben, wiederholen Sie die zwei Schritte des Zuweisungsausdrucks (auf der vorherigen Seite).

Übungsprogramm

Es ist lange her, dass Sie blaue Lücken zum Ausfüllen hatten. Ich bin sicher, dass Sie sie vermisst haben. Hier ist ein Programm, das:

  1. Zwei Stringobjekte erzeugt.
  2. Der erste String bekommt die Zeichen "Eier"
  3. Der zweite String bekommt die Zeichen " und Schinken."
  4. Das Programm berechnet die Länge eines jeden Strings und
  5. gibt dann die Länge beider Strings (die Summe der einzelnen Längen) aus.
class StringTester
{

  public static void main ( String[] args )
  {
    String str1;   // eine Referenz auf ein Stringobjekt
    String str2;   // eine Referenz auf ein zweites Stringobjekt

    int laenge1, laenge2;    // die Länge von str1 und str2

    str1  =  ; // den ersten String erzeugen

    str2  =  ; // den zweiten String erzeugen

    laenge1  = str1.length();    // die Länge des ersten Strings ermitteln

    laenge2  =  . ;    // die Länge des zweiten Strings ermitteln

    System.out.println("Die Gesamtlaenge beider Strings ist " +
         + " Zeichen." );
  }
}

FRAGE 16:

Füllen Sie die Lücken aus. Für einige Variablen werden Sie Namen vergeben müssen.