zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Ja. Verwenden Sie die unten beschriebene Methode nextBoolean() oder nextInt(2).

Weitere Random-Methoden

Hier sind einige weitere Methoden der Random Klasse:

long nextLong() — Gibt eine gleichverteilte Pseudo-Zufallszahl als long-Wert zurück. Alle möglichen long-Werte, sowohl positiv als auch negativ sind im Bereich der zurückgegebenen Werte.
boolean nextBoolean() — Gibt einen pseudozufälligen boolean-Wert zurück.
void setSeed(long seed) — Setzt den Startwert des Zufallszahlengenerator. Das könnte an verschiedenen Stellen in einem Programm getan werden, so dass verschiedene Objekte gegen das gleiche Zufallsereignis getestet werden.

Es gibt weitere Methoden der Klasse Random, die hier nicht beschrieben werden.

FRAGE 13:

Denken Sie sich ein wirklich geheimes Kennwort für Ihren Computer aus.