zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Das vollständiges Programm steht unten.

Verbessertes Eingabeaufforderung-Programm

Sie hätten die Frage beantworten können, indem Sie mechanisch die Anweisung geschrieben hätten, um den Zähler zu inkrementieren. Ich hoffe Sie verstehen den größeren Zusammenhang was vor sich geht. Beim Programmieren müssen oft mehrere Variablen wie hier koordiniert werden. Es ist vergleichbar mit Jonglieren.

    int count = 0;

    // den ersten Wert holen
    System.out.println( "Geben Sie den ersten Integer ein (0 = Ende)" );

    value      = scan.nextInt();

    while ( value != 0 )
    {
      // addiere value zu sum
      sum = sum + value;

      // Zähler erhöhen
      count = count + 1;

      // den nächsten Wert vom Anwender holen
      System.out.println( "Enter the " +
          (count+1) + "th integer (enter 0 to quit):" );

      value      = scan.nextInt();
    }

    System.out.println( "Sum of the "  + count + " integers: " + sum );
  }
}

Lassen Sie uns die Grammatik der Eingabeaufforderung verbessern. Wir werden geschachtelte if-else-Anweisungen innerhalb des Schleifenkörpers verwenden. Das wird etwas kompliziert werden.

FRAGE 6:

Welche Endungen gehören zu jedem Integer? Zum Beispiel zu 1 gehört "st".