zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Der Wert "0" in diesem Programm ist der überwachte Wert. Könnte irgendein anderer Wert verwendet werden?

Antwort:

Nein. Sie könnten finden, dass ein spezieller Wert wie "9999" ein guter Kontrollwert sein könnte. Aber was passiert dann, wenn diese Zahl in der Liste der zu addierenden Zahlen auftaucht?

Verbessern der Eingabeaufforderung

Der Wert "0" als Kontrollwert kann, wenn er als Wert in der zu addierenden Liste auftaucht, ohne Probleme übergangen werden (da sein Auslassen die Summe genauso beeinflusst wie wenn er dazu addiert werden würde).

Hier ist noch einmal der interessante Teil des Programms mit ein paar Erweiterungen, um die Eingabeaufforderung etwas "anwenderfreundlicher" zu gestalten:


    int count = 0;

    // den ersten Wert holen
    System.out.println( "Enter first integer (enter 0 to quit):" );

    value      = scan.nextInt();

    while ( value != 0 )
    {
      // addiere value zu sum
      sum = sum + value;

      // Zähler erhöhen
      __________________

      // den nächsten Wert vom Anwender holen
      System.out.println( "Enter the " +
          (count+1) + "th integer (enter 0 to quit):" );

      value      = scan.nextInt();

    }

    System.out.println( "Sum of the "  + count + " integers: " + sum );
  }
}

Wenn das modifizierte Programm läuft, sollte der Dialog mit dem Anwender ungefähr wie der folgende aussehen:

C:\users\default\JavaLessons\chap18>java AddUpNumbers

Enter first integer (enter 0 to quit):
12
Enter the 2th integer (enter 0 to quit):
-3
Enter the 3th integer (enter 0 to quit):
4
Enter the 4th integer (enter 0 to quit):
-10
Enter the 5th integer (enter 0 to quit):
0
Sum of the 4 integers: 3

Wir werden gleich weitere Anweisungen hinzufügen, um die zweifelhafte Grammatik der zweiten und dritten Eingabeaufforderung zu korrigieren.

FRAGE 5:

Füllen Sie die Lücken aus, so dass das Programm der vorgeschlagenen Ausgabe entspricht.