zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Das vollständige Programm steht unten.

Vollständiges Programm

Hier ist das vollständige Programm, das gerade und ungerade Integer von 0 bis zu dem vom Anwender angegebenen Grenzwert N berechnet:

import java.util.Scanner;

// Anwender gibt einen Wert N ein
// Addieren der geraden, ungeraden und aller Integer von 0 bis N
//
class AddiereInteger
{
  public static void main (String[] args )
  {
    Scanner scan = new Scanner( System.in );
    int n, summeAlle = 0, summeGerade = 0, summeUngerade = 0;

    System.out.println( "Geben Sie den Grenzwert ein:" );
    n = scan.nextInt();

    int zaehler = 0 ;
    while (  zaehler <= n )
    {
      summeAlle = summeAlle + zaehler ;

      if ( zaehler % 2 == 0  )
        summeGerade = summeGerade + zaehler ;

      else
        summeUngerade  = summeUngerade  + zaehler ;

      zaehler = zaehler + 1 ;
    }

    System.out.print  ( "Summe aller: " + summeAlle  );
    System.out.print  ( "\tSumme der geraden: " + summeGerade );
    System.out.println( "\tSumme der ungeraden: " + summeUngerade  );
  }
}

Es wäre seltsam (Wortspiel mit "odd", englisch für ungerade, seltsam, merkwürdig) , wenn Sie dieses Programm nicht nach Notepad kopieren und es ausführen würden. Eine noch bessere Idee wäre es so zu tun, als ob Sie es nicht gesehen haben und zu versuchen es von Grund auf selbst zu erstellen.

FRAGE 5:

Was ist größer: die Summe der Geraden oder die Summe der Ungeraden Zahlen? Ändert sich die Antwort auf diese Frage, wenn N gerade oder ungerade ist?