zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Schwerkraft-Programm Grundgerüst

Das Programm sieht folgendermaßen aus:

import java.util.Scanner;

// Anwender wählt den Endwert für die Zeit, t
// Das Programm berechnet und gibt die Entfernung aus,
// die der Ziegelstein in der Zeit t zurückgelegt hat
//
class FallenderZiegelstein
{
  public static void main (String[] args )
  {
    final double G = 9.80665;  // Konstante für Gravitationsbeschleunigung
    int    t, zeit;            // Zeit in Sekunden und Endwert der Zeit
    double entfernung;         // die Entfernung, die der Ziegelstein
                               // zurückgelegt hat

    Scanner scan = new Scanner( System.in );

    System.out.println( "Zeit in Sekunden:" );
    zeit = scan.nextInt();

    // Überschrift ausgeben
    System.out.println( "Sekunden\tEntfernung"  );
    System.out.println( "-------\t--------"  );

     ;

    while (   )
    {
      (hier werden später weitere Anweisungen kommen.)

       ;
    }


  }
}

FRAGE 13:

Setzen Sie zuerst die Schleife richtig. Füllen Sie die Lücken so aus, dass die Zeit ausgehend von 0 erhöht wird und, dass wenn die Zeit gleich zeit ist, der letzte Wert ausgegeben wird.