zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Ja. Die meisten höheren Sprachen haben einen Übersetzer und einen Interpreter.

Geschwindigkeit

Die Situation bei Computersprachen ist ein wenig wie bei den menschlichen Sprachen:

Die Verwendung eines menschlichen Interpreters als Vermittler ist langsamer als sich direkt in einer bestimmten Sprache zu unterhalten. Das gleiche gilt für Computer Sprachinterpreter. Der Interpreter hat ziemlich viel zu tun, um die Sprache zu bewältigen, die er interpretiert. Die zusätzliche Arbeit lässt es so aussehen, als ob der virtuelle Prozessor viel langsamer wäre als der reale.

FRAGE 14:

Ist es für ein Programm immer wichtig so schnell wie möglich zu laufen? (Hinweis: Nehmen Sie sich für die Beantwortung dieser Frage etwas Zeit.)