zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Ja.

Die concat() Methode

Die Anweisung stimmt mit der Dokumentation korrekt überein:

String name = erster.concat( letzter );
 ----+----     --+--  --+--   --+--
     |           |      |       |
     |           |      |       |
     |           |      |       +---- eine Stringreferenz als Parameter
     |           |      |
     |           |      +----- der Name der Methode
     |           |
     |           +----- Punktnotation wird verwendet, um die Methode eines Objekts aufzurufen
     |
     +----- die Methode gibt eine Referenz auf ein neues Stringobjekt zurück

Die concat() Methode führt eine Stringverkettung durch. Ein neuer String wird konstruiert, indem die Daten zweier anderer Strings verwendet werden. In dem Beispiel liefern die ersten zwei Strings (referenziert durch erster und letzter) die Daten, die von concat() verwendet werden, um einen dritten String (referenziert durch name) zu erzeugen.

String erster   = "Dempster ";
String letzter  = "Dumpster";
String name     = erster.concat( letzter );

Die ersten zwei Strings werden von der Aktion der concat() Methode NICHT geändert. Ein neuer String wird konstruiert, der wie gewünscht das Ergebnis der Aktion enthält.

FRAGE 10:

(Rückblick:) Haben Sie schon zuvor Stringverkettung gesehen?