zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Wie viele Point-Objekte wurden durch das Programm erzeugt?    1 — das von pt referenzierte Objekt
Wie viele temporäre String-Objekte wurden durch das Programm erzeugt?    2 — ein temporäres String-Ojekt für jedes println()

Ein Objekt, dessen Daten geändert werden

Das Programm ändert die Daten innerhalb eines Point-Objekts, indem es die Methode move() des Objekts verwendet:

import java.awt.*;
class DatenAendern1
{
  public static void main ( String arg[] )
  {
    Point pt = new Point( 12, 45 );             // ein Point-Objekt konstruieren
    System.out.println( "Anfangswerte: " + pt );

    pt.move( -13, 49 ) ;                        // x und y des Point-Objekts
                                                // ändern
    System.out.println( "Endwerte: " + pt );
  }
}

Hier ist eine Abbildung davon:



FRAGE 13:

Kann ein Konstruktor verwendet werden, um die Daten innerhalb eines Objekts zu ändern?