zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Wird das Programm funktionieren, wenn der Anwender 0 eingibt?

Antwort:

Hmmm... es sollte, da es für 0 eine Quadratwurzel gibt.

Output-Beispiel

Es ist gut sich anzugewöhnen zu überlegen was bei speziellen Werten passiert. Das Programm muss mit 0 funktionieren. Hier ist für einige Werte der Output des Programms:

C:\daten\JavaNotes\chap19>java Quadratwurzel
Geben Sie eine Zahl ein:
0.0000000000000000000003
Die Quadratwurzel von 3.0E-22 ist 1.732050807568877E-11

C:\daten\JavaNotes\chap19>java Quadratwurzel
Geben Sie eine Zahl ein:
-12
Geben Sie bitte eine positive Zahl ein.

C:\daten\JavaNotes\chap19>java Quadratwurzel
Geben Sie eine Zahl ein:
144.0
Die Quadratwurzel von 144.0 ist 12.0

FRAGE 20:

Überlegen Sie sich ein paar andere Werte mit denen das Programm getestet werden sollte.