zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Ja. Hört sich so an, als könnten Sie das tun. Das wird auch als Hacking bezeichnet.

Probleme mit Code-Hacking

Wenn Sie den Quellcode von einer Klasse haben, können Sie den Code kopieren und so verändern, das er das tut was Sie wollen. Bei den prä-objektorientierten Sprachen war das die einzige Möglichkeit.

Aber es gibt damit zumindest zwei Probleme:
  1. die Dinge organisiert zu halten und
  2. die Erfordernis den ursprünglichen Code zu verstehen.

Der automatische Vererbungsmechanismus von Java verringert diese beiden Probleme zum größten Teil.

FRAGE 2:

Angenommen, dass eine Klasse B auf einer Klasse A aufbaut. Welche würden Sie die Elternklasse nennen? Welche würden Sie die Kindklasse nennen?