zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Besteht die Auto-Klasse aus kleineren Software-Objekten?

Welches sind die Instanzvariablen der Klasse Auto?

Welches ist die Methode der Klasse Auto?

Den Zustand eines Objekts enthalten

Objekte haben (1) Identität, (2) Zustand und (3) Verhalten. Der Begriff "Zustand" bedeutet, dass ein Objekt Merkmale hat, die es solange behält wie es existiert. Die Merkmale mögen ihren Wert während der Lebenszeit eines Objekts ändern.

Der Zustand eines Objekts wird in seinen Instanzvariablen festgehalten (weder in den Parameter der Methoden, noch in den lokalen Variablen der Methoden). Die Instanzvariablen einer Klasse sind nicht als Teil irgendeiner Methode deklariert. Hier ist ein main() Programm, das ein Auto-Objekt konstruiert.

class MPGTester
{
  public static void main ( String[] args )
  {
    Auto meinAuto = new Auto( 12000, 12340, 12.3 );

    . . . . . .
  }
}

Der Zustand des Objekts wird gesetzt auf:

Das Objekt, das durch meinAuto referenziert wird, behält diese Werte solange es existiert.

FRAGE 3:

Könnte eine Kollektion von mehreren Autos als ein Objekt betrachtet werden?