zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Bankkonto( String ktoNummer, String ktoInhaber, int start )
{
  Initialisierung der Variablen
}

Da die Parameter lediglich innerhalb des Konstruktors genutzt werden, sind ihre Namen oft kürzer und weniger aussagekräftig als die Namen der dauerhaften Variablen.

Vervollständigung des Konstruktors

Bisher sieht unsere Klasse so aus:

class Bankkonto
{
  // Instanzvariablen
  String kontonummer;
  String kontoinhaber;
  int    kontostand;

  // Konstruktoren
  Bankkonto( String ktoNummer, String ktoInhaber, int start )
  {
     =  ;

     =  ;

     =  ;

  }

   Methoden

}

Als nächstes müssen Sie den Konstruktoren mit drei Anweisungen vervollständigen, um die Datenfelder des Objekts zu initialisieren.

FRAGE 7:

Vervollständigen Sie den Konstruktor.