zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Vermutlich nicht. Wir haben noch nicht festgelegt, wie Ein- und Auszahlungen ablaufen.

Weitere Voraussetzungen

Die Anforderungen beschreiben, was jede Methode tut. Die für Einzahlungen zuständige Methode fügt dem Kontostand einen Betrag (in Cent) hinzu. Der aktuelle Kontostand kann sowohl negativ als auch positiv sein.

Die Methode, welche Auszahlungen durchführt, zieht den angeforderten Betrag vom Kontostand ab. Kontoüberziehung ist erlaubt, so dass das Kontostand auch negativ werden kann. Außerdem, wenn der Kontostand vor der Auszahlung unter dem Betrag von 1.000 Dollar liegt, wird eine Gebühr von 0,15 Dollar fällig.

Wir gehen davon aus, dass alle eingehenden Informationen korrekt sind (die Methoden überprüfen also nicht auf Fehler).

Jetzt wird es Zeit, über das Design nachzudenken. Zuerst entwerfen wir die Klassendefinition.

class Bankkonto
{
   Instanzvariablen

   Konstruktoren

   Methoden

}

Bei Instanzvariablen wird die Deklaration der Variablen stehen.

FRAGE 5:

Finden Sie geeignete Variablennamen (Bezeichner) und Datentypen:

 NameTyp
Kontonummer
Name des Inhabers
Aktueller Kontostand