zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Genau das gleiche wie die erste Version:

Anfangswerte: java.awt.Point[x=12,y=45]
Endwerte: java.awt.Point[x=-13,y=49]

Rückblick

Sie können sich durch die Begutachtung des Outputs nicht über die internen Abläufe eines Programms sicher sein!

Sie möchten vielleicht die zwei Programme noch einmal durchsehen, um sicher zu sein, dass Sie deren Unterschiede verstanden haben:

  Was es tat:
Das erste Programm Ein Objekt wurde konstruiert. Die Variable pt verweist darauf. Dann ersetzten neue Daten die alten Daten innerhalb desselben Objekts.
Das zweite Programm Ein Objekt wurde konstruiert. Die Variable pt verweist darauf. Dann wurde ein neues Objekt mit neuen Daten konstruiert und pt wurde geändert, um darauf zu verweisen. Das erste Objekt wurde Ausschuss.


FRAGE 15:

Wie überprüfen Sie, ob zwei Point-Objekte äquivalent sind? (d.h., dass sie die gleiche Position in einer zweidimensionalen Ebene angeben.)