zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Ja, aber das würde dem Programm mehr Logik hinzufügen. Wenn Sie möchten können Sie das als Aufgabe tun.

Den Gewinner der Runde bestimmen

Der letzte Code im Schleifenkörper bestimmt den Gewinner der Runde:

// Gewinner der Runde bestimmen und den Score anpassen
if ( spielerwurf > computerwurf )
{
  spielerscore = spielerscore + 1;
  System.out.println("Sie haben die Runde gewonnen!");
}
else
{
  computerscore = computerscore+1;
  System.out.println("Sie haben die Runde verloren!");
}
System.out.println("Score: Computer " + computerscore + ", Sie " + spielerscore + "\n");

Es gibt nichts Schwieriges hier, aber beachten Sie, dass der Code so geschrieben ist, das der Computer bei Punktgleichstand gewinnt.

FRAGE 22:

Als eine weitere Übung könnten Sie Code hinzufügen, um etwas anderes zu tun, wenn die Würfe gleich sind.