zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

zaehler == 11 und inkrement == 2 wird funktionieren, so wie viele andere.

Iteration

Hier ist ein Flussdiagramm des Programms:

Jede Ausführung eines Schleifenkörpers wird eine Iteration genannt. Manchmal wird auch das allgemeine Konzept von Schleifen Iteration genannt. Bei einer Zählschleife ändert jede Iteration eine Integer-Schleifenkontrollvariable durch einen Integerwert. Der Änderungswert kann positiv oder negativ sein.

FRAGE 5:

Angenommen, dass während eines Programmdurchlaufs der Schleifenkörper fünfmal ausgeführt wurde. Wie viele Male wurde der Bedingungsteil der while-Anweisung ausgewertet?