zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Angenommen Sie geben 56000 für bargeld und 0 für kredit ein.


Antwort:

bargeld   >= 25000  true

kredit    >= 25000  false

bargeld   >= 25000 || kredit >= 25000 true

Logische Ausdrücke mit OR

Der OR-Operator wird in einem logischen Ausdruck verwendet, um zu überprüfen, dass es zumindest ein true gibt. Wenn beide Seiten true sind, ist der gesamte Ausdruck true. Wenn nur eine Seite true ist, ist der gesamte Ausdruck true. Wenn beide Seiten false sind, ist der gesamte Ausdruck false. Der OR-Operator ist ein logischer Operator, da er zwei true/false-Werte zu einem einzelnen true/false-Wert verknüpft.

So funktioniert der || -Operator:

OR überprüft, dass zumindest eine Bedingung erfüllt ist. Dieser Typ von ODER wird inklusives ODER genannt, da sein Wert für einen oder zwei Werte wahr ist.

Das Wort "oder" wird in der englischen und deutschen Sprache verwendet, wenn jede beliebige Anzahl von Bedingungen wahr sein kann. Zum Beispiel in dem Satz:

Erfolgreiche Bewerber müssen Berufserfahrung oder eine berufliche Ausbildung haben.

Manchmal wird das Wort "oder" verwendet, wenn nur eine Bedingung zu einem Zeitpunkt wahr sein kann. Zum Beispiel in dieser alten Bauernregel:

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, dann ändert sich das Wetter oder auch nicht.

Wenn nur eine Bedingung wahr sein soll, wird vom exklusiven ODER gesprochen. In der Programmierung bedeutet "oder" inklusives Oder.

FRAGE 18:

Hier ist ein Boole'scher Ausdruck:

34 > 2 || 5 == 7

Ist dieser Ausdruck true oder false ?