zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Das "Gegenteil" von   <=   ist   > .

Mehrere Auswahlmöglichkeiten

Rennstreifen

Es gibt oft mehrere Optionen, die bei einem Kauf gewählt werden können. Jede könnte akzeptiert oder abgelehnt werden. Angenommen Sie kaufen ein neues Auto:

Sie haben beschlossen sich einen neuen Sportwagen zu kaufen. Der Grundpreis beträgt $20.000. Es gibt zwei Optionen:

Der Preis des Autos besteht aus dem Grundpreis, plus den Preis für die Optionen. Schreiben Sie ein Programm, das den Preis des Autos berechnet.

Hier ist eine unvollständige Version. Vom Anwender wird erwartet, dass er eine "1" eingibt, wenn er ja, und "0", wenn er nein wählt. Das ist keine gute Art das zu tun, aber die besseren Möglichkeiten werden später in diesen Aufzeichnungen behandelt.

import java.util.Scanner;
class AutoKauf
{
  public static void main (String[] args)
  {
    final int GRUNDPREIS       = 20000; // Basispreis in Dollar
    final int ZIERLEISTENPREIS =   250; // Preis der Zierleisten
    final int ABS_PREIS        =   800; // Preis für ABS


    Scanner scan = new Scanner( System.in );

    int    antwort;
    int    gesamtpreis = GRUNDPREIS;

    System.out.print("Wollen Sie Zierleisten (0 oder 1)? ");

    antwort = scan.nextInt();
    if (  )
    {
      gesamtpreis = gesamtpreis + ZIERLEISTENPREIS;
    }

    System.out.print("Wollen Sie ein Antiblockiersystem (0 oder 1)? ");
    antwort = scan.nextInt();
    if (  )
    {
      gesamtpreis = gesamtpreis + ABS_PREIS;
    }

    System.out.println("Der Gesamtpreis ist: $" + gesamtpreis );
  }
}

Beachten Sie, wie die Zahl in gesamtpreis anwächst: sie wird bei der Deklaration initialisiert und dann wird ihr bei jedem der True-Zweige hinzuaddiert.

FRAGE 10:

Füllen Sie die Lücken aus, um das Programm zu vervollständigen. Vielleicht möchten Sie das Programm in einen Editor kopieren und Ihre Änderungen ausprobieren.