zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Ja. Die letzte Zeile könnte wie folgt geschrieben werden.

    System.out.print("Summe: " + (erster + zweiter) );

Jetzt kann die Deklaration von summe und die Anweisung, die sie berechnet, entfernt werden. Die Klammern um (erster + zweiter) sind notwendig, um anzuzeigen, dass die Addition von erster + zweiter zuerst getan werden soll, gefolgt von der Konvertierung in Zeichen und der Verkettung mit "Summe: "

Ein Programmproblem

Angenommen Sie brauchen ein Programm, das den Gesamtbetrag eines Restaurantessens berechnet. Der Input des Programms wird der Grundbetrag des Essens sein. Darauf werden 20% Trinkgeld und 6% Verkaufssteuer aufgeschlagen. Verwenden Sie double für die Arithmetik. Hier ist das Programm:

import java.util.Scanner;

class RestaurantRechnung
{
  public static void main (String[] args)

  {
    
    double grundbetrag;

    
    

    System.out.println("Grundbetrag " +  grundbetrag + " Gesamtbetrag: " +
     );
  }
}

Hier sind die fehlenden Teile, aber nicht in der richtigen Reihenfolge:

(grundbetrag + grundbetrag*0.06 + grundbetrag*0.20)

System.out.print("Geben Sie den Grundbetrag ein: ");

Scanner scan = new Scanner( System.in );

grundbetrag = scan.nextDouble();

Kopieren Sie die fehlenden Teile und fügen Sie sie in die Lücken ein, um das Programm zu vervollständigen. (Kopieren Sie, indem Sie einen Teil mit der Maus markieren und über die Tastatur Str + C eingeben. Um einzufügen, klicken Sie in eine Textbox und geben Sie Strg + V ein.)

FRAGE 8:

Füllen Sie die Lücken aus.