zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Ja.

Ziffern als Input

Das Abholen der Zeichen von der Tastatur wird vom Betriebssystem getan. Während das passiert, ist das Java Programm nicht aktiv. Der Anwender kann die Zeile bearbeiten und dann die Eingabetaste betätigen, um mitzuteilen, dass er fertig ist. Erst dann sieht das Java Programm die Zeichen und kann mit der Ausführung weitermachen.

Hier ist ein weiterer Programmlauf:

Geben Sie die Daten ein:
Columbus segelte im Jahr 1492.
Sie haben eingegeben: Columbus segelte im Jahr 1492.

Beachten Sie, dass die Zeichen '1', '4', '9' und '2' genauso eingelesen und ausgegeben werden, wie die anderen Zeichen. Betrachten Sie jetzt einen weiteren Programmlauf:

Geben Sie die Daten ein:
1492
Sie haben eingegeben: 1492

Nichts Besonderes hier. Die '1', '4', '9' und '2' sind nur Zeichen. Wenn Sie wollen, dass der Anwender numerische Daten eingibt, dann muss Ihr Programm die Charakter-Daten in einen numerischen Typ konvertieren.

FRAGE 11:

Welcher numerische Typ sollte normalerweise verwendet werden, um Integer Daten aufzunehmen?