zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Natürlich. Als Analogie:

Objekt        Sie

Referenz      Ihre Handynummer

Referenz-     ein Stück Papier mit Ihrer Handynummer,
variable      die jemand hat, der Ihnen eine Mitteilung schicken möchte
Boss-Objekt

Vorher und Nachher

Hier sind Abbildungen von der Aktion. Die linke Abbildung zeigt das Programm, gerade wenn es zu starten beginnt. Es wurden noch keine Objekte erzeugt. Der Schrägstrich durch die Variable bedeutet, dass sie noch auf kein Objekt verweist. Dann wird die Zuweisungsanweisung ausgeführt:

str = new String( "Elementar, mein lieber Watson!" );

Das erzeugt ein Objekt, füllt es mit Daten und stellt eine Referenz in str. Das wird rechts gezeigt. Die Referenz wird als Pfeil dargestellt, der zu dem Objekt führt, und das ist ein gute Möglichkeit, sich das vorzustellen. (Auch wenn es in Wirklichkeit nur ein Bitmuster ist, wie alles im Computerspeicher.)

Objekterzeugung

Die Variable wird solange die Referenz auf das Objekt halten, bis eine andere Zuweisungsanweisung sie ändert oder das Programm endet.

FRAGE 7:

Das Objekt existiert jetzt. Können Sie dessen Methoden laufen lassen?