zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Eins. Das ist ein üblicher Programmiertrick. Sie werden oft wissen müssen, ob eine Ganzzahl gerade oder ungerade ist.

Modulo mit negativen Ganzzahlen

Der Modulo-Operator kann mit negativen Ganzzahlen verwendet werden. Die Regel ist:

  1. Führen Sie die Operation durch, als ob die beiden Operanden positiv sind.
  2. Wenn der linke Operand negativ ist, dann ist das Ergebnis negativ.
  3. Wenn der linke Operand positiv ist, dann ist das Ergebnis positiv.
  4. Ignorieren Sie das Vorzeichen des rechten Operanden in allen Fällen.

Zum Beispiel:

17 %  3 == 2     -17 %  3 == -2
17 % -3 == 2     -17 % -3 == -2

Sie möchten das vielleicht mit dem Folgenden üben:

Ausdruck ErgebnisAusdruck Ergebnis
7 -3 -7 5
-10 5 10 -6
-129 100 -1999 -100
-17 2 -18 2

FRAGE 17:

Fünf Piraten finden eine Truhe mit 123 Goldmünzen. Sie möchten die 123 Münzen unter sich zu gleichen Teilen aufteilen. Wie viele Münzen bekommt jeder Pirat?

Der Papagei bekommt die übriggebliebenen Münzen. Wie viele Münzen bekommt der Papagei?