zur vorherigen Seite   zum Inhaltsverzeichnis   zur nächsten Seite

Antwort:

Ja.

Numerische Primitive Datentypen

Zahlen sind in Java so wichtig, dass 6 der 8 primitiven Datentypen numerische Typen sind.

Sowohl Ganzzahlen (Integer) als auch Gleitpunktzahlen sind primitive Typen. Ganzzahlen haben keinen Dezimalteil; Gleitpunktzahlen haben einen Dezimalteil. Auf dem Papier haben Ganzzahlen keinen Dezimalpunkt und Gleitpunkttypen haben einen. Aber im Hauptspeicher gibt es keine Dezimalpunkte: selbst Gleitpunktwerte werden durch Bitmuster dargestellt. Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen der Methode, die verwendet wird, um ganze Zahlen darzustellen und der Methode, die verwendet wird, um Gleitpunktzahlen darzustellen.

Jeder primitive Typ verwendet eine feste Anzahl von Bits. Das bedeutet, wenn Sie einen bestimmten Datentyp verwenden, dann wird immer die gleiche Anzahl von Bits verwendet, egal welcher Wert dargestellt wird.

Zum Beispiel werden alle Werte, die durch den Datentyp short dargestellt werden, 16 Bit verwenden. Der Nullwert (als ein short) wird 16 Bit verwenden und der Wert Dreißigtausend wird 16 Bit verwenden.

Alle Werte, die durch den long Datentyp dargestellt werden, verwenden 64 Bit. Der Nullwert (als ein long) wird 64 Bit verwenden, der Wert Dreißigtausend wird 64 Bit verwenden und der Wert Achtbillionen wird 64 Bit verwenden.

Sehr große Werte (negative oder positive) brauchen mehr Bits zum darstellen. Das ist ähnlich wie das Schreiben von Zahlen auf Papier: große Zahlen brauchen mehr Ziffern. Wenn ein Wert mehr Bits braucht, als ein bestimmter Datentyp verwendet, dann kann er nicht durch diesen Datentyp dargestellt werden.

In den Tabellen bedeutet E "zehn hoch". 3.5E38 bedeutet also 3.5 x 1038

Ganzzahlen Primitive Datentypen
TypGrößeWertebereich
byte8 Bit-128 bis +127
short16 Bit-32.768 bis +32.767
int32 Bit(ca.) -2 Milliarden bis +2 Milliarden
long64 Bit(ca.) -9E18 bis +9E18
Primitive Gleitpunkttypen
TypGrößeWertebereich
float32 Bit±1.4E-45 bis ±3.4E+38
double64 Bit±4.9E-324 bis ±1.7E+308

FRAGE 6:

Sagen wir, dass Sie in Ihrem Computerprogramm mit der Zahl 1.023.004 zu tun haben. Würde der Datentyp short eine geeignete Wahl sein?